Konfiguration

[Start]  [Zurück]  [Vorwärts]  

Im Folgenden lesen Sie, welche grundlegenden Konfigurationsschritte Sie direkt nach der Installation von HAN ausführen:

Wildcard-Konfiguration:

Bei Verwendung des HAN DNS-Kernels ändert die HAN URL Rewriting Engine die Struktur der aufgerufenen URLs von E-Journalen. Damit der HAN Server im DNS dennoch korrekt angesprochen werden kann, benötigen Sie einen Wildcard-DNS-Eintrag. Damit der HAN Webserver SSL-Verbindungen ohne Zertifikatswarnung verarbeiten kann, benötigen Sie für den Webserver ein Wildcard-SSL-Zertifikat. Wie Sie einen Wildcard-DNS-Eintrag erstellen und wie Sie ein Wildcard-Zertifikat beantragen und importieren, lesen Sie im Kapitel „Wildcard-Konfiguration (DNS-Kernel-Modus)".

Administrativen HAN Benutzer erstellen:

In der neuesten Version verfügt HAN über ein eigenes Rollen- und Benutzerkonzept. Dies ermöglicht verschiedenen Personen einen auf Ihre Aufgabe zugeschnittenen Zugriff auf HAN. Einen Überblick über das Konzept und die verschiedenen Rollen und Benutzer lesen Sie im Kapitel „HAN Rollen und Benutzer". Wie Sie HAN Benutzer erstellen, lesen Sie im Kapitel „HAN Benutzer erstellen".

Authentifizierungsdienste konfigurieren:

Authentifizierungsdienste beschränken den Zugriff auf Ihr HAN System gemäß von Ihnen definierten Regeln. Dazu unterstützt HAN verschiedene Authentifizierungsdienste, die z.B. die Anmeldung an eine bestimmte IP-Adresse oder einen ADS-Login binden. Wie Sie Authentifizierungsdienste konfigurieren, lesen Sie im Kapitel „Authentifizierungsdienste konfigurieren".

Festplattenspeicherplatz überwachen:

Um Ihr HAN System performant und am Arbeiten zu halten, benötigen Sie immer entsprechend freien Festplattenspeicher. HAN unterstützt Sie bei dieser Aufgabe mit der Systemüberwachung. Die Systemüberwachung ist ein Werkzeug, das den freien Festplattenspeicherplatz kontinuierlich prüft und Sie bei Unterschreitung einer bestimmten Grenze automatisch per E-Mail informiert. Wie Sie mit der Systemüberwachung den freien Festplattenspeicherplatz überwachen, lesen Sie im Kapitel „Festplattenspeicherplatz überwachen".

EZB-Zugang konfigurieren:

Verfügen Sie über einen Zugang zur Elektronischen Zeitschriftenbibliothek der Universität Regensburg, übernimmt HAN einen Teil der Verwaltung für Sie und stellt verfügbare E-Journale bereit. Wie Sie HAN mit Ihrem EZB-Zugang verbinden, lesen Sie im Kapitel „EZB-Zugang konfigurieren".

EZB-Protokollierung:

Die EZB-Protokollierung erstellt an jedem Tag eine Protokolldatei mit Zugriffen auf die EZB, vorausgesetzt, Sie haben das EZB-Modul aktiviert. Möchten Sie das EZB-Modul, nicht jedoch die EZB-Protokollierung verwenden, deaktivieren Sie die EZB-Protokollierung. Wie Sie die EZB-Protokollierung deaktivieren, lesen Sie im Kapitel „EZB-Protokollierung deaktivieren".

HAN über HAN konfigurieren:

Mit HAN über HAN verfügen Sie über einen Mechanismus, E-Journale über einen weiteren HAN Server abzurufen. Dieser fungiert als primärer HAN Server, über den sekundäre HAN Server E-Journale abrufen und bereitstellen können. HAN über HAN zu nutzen erfordert eine entsprechende Konfiguration des primären und der sekundären HAN Server. Wie Sie HAN über HAN konfigurieren, lesen Sie im Kapitel „HAN über HAN".

HAN Benutzer definieren:

In der neuesten Version verfügt HAN über ein eigenes Rollen- und Benutzerkonzept. Dies ermöglicht verschiedenen Personen einen auf Ihre Aufgabe zugeschnittenen Zugriff auf HAN. Einen Überblick über das Konzept und die verschiedenen Rollen und Benutzer lesen Sie im Kapitel „HAN Rollen und Benutzer". Wie Sie HAN Benutzer erstellen, lesen Sie im Kapitel „Administrativen HAN Benutzer erstellen".

Zugriffsberechtigungen für Benutzer definieren:

Berechtigungen beschränken den Zugriff auf Ihre HAN Ressourcen (E-Journale). Sie können Berechtigungen vordefinieren, um Sie beim Erstellen von E-Journalen direkt zuweisen zu können. Sie definieren Berechtigungen im HAN Dateneditor. Wie Sie Berechtigungen definieren, lesen Sie im Kapitel „Zugriffsberechtigungen definieren". Wie Sie mit dem Dateneditor arbeiten, lesen Sie im Kapitel „Dateneditor".

Datenschutz einrichten:

Mit der Anonymisierungs-/Pseudonymisierungsfunktion von HAN realisieren Sie Datenschutz, wie er gesetzlich gefordert ist. Die Anonymisierung entfernt jeglichen Personenbezug aus den HAN Protokolldaten. Die Pseudonymisierung verschlüsselt den Personenbezug der Protokolldaten. Der Zugriff auf die Zuordnungsfunktion ist nach dem Vier-Augen-Prinzip geschützt. Wie Sie die HAN Datenschutzfunktionen konfigurieren, lesen Sie im Kapitel „Anonymisierung/Pseudonymisierung von Protokolldaten".

HAN an Ihre Firmenumgebung anpassen:

Um Ihre Corporate Identity in HAN einzubinden, bieten sich mehrere Möglichkeiten: Login-Seiten, Fehlerseiten und die A-bis-Z-Liste. Wie Sie diese Seiten so anpassen, dass Ihre Firmenidentität zur Geltung kommt, lesen Sie im Kapitel „HAN an die Firmenumgebung anpassen".

 

Weitere Einstellungsmöglichkeiten für HAN finden Sie in den HAN Einstellungen. Die HAN Einstellungen gruppieren die verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten in mehreren Sektionen auf folgenden Seiten:

Global:

Allgemeines

E-Skripte

Helpdesk

Proxy

Systemüberwachung

Gesperrte Domänen

Globale Dokumenttypen

URL Rewriting

Aufnahme

Datenschutz

 

Anmeldung:

Authentifizierung

LDAP

 

Web API:

Voreinstellungen

Web API

EZB

A-bis-Z-Liste