Die HAN Knowledgebase


Tags HAN.V4

HAN 4.1.0 verfügbar

Funktionserweiterungen und Bugfixing in der aktuellen Version 4.1.0

Die aktuell gelaunchte HAN-Version 4.1.0 hält eine Vielzahl von Funktionserweiterungen für Sie bereit:

Neue Funktionen bzw. Funktionserweiterungen
 

  • HAN unterstützt das Anlegen von 'Globalen Berechtigungen'. Dies schafft den Vorteil, dass in 'Globalen Berechtigungen' Bedingungen definiert werden können, auf die in anderen Rechteprüfungen zurückgegriffen werden kann. So muss z.B. eine IP Range nur noch einmal definiert werden und in allen anderen Rechten kann dann auf diese Definition verwiesen werden.
     
  • Überarbeitung der Datenbankzugriffe in den HAN Kerneln und den Anmeldemodulen. Mittels Verbindungspooling arbeiten diese Module performanter und systemschonender.
     
  • Der HAN Kernel bietet nun die Option persistente Cookies mit dem Verweis auf den HAN Server zu löschen.
     
  • HAN überprüft über die Anmeldeseite und den Cookie-Check automatisch ob mehr als 50 persistente Cookies mit dem Verweis auf den HAN Server im Browser existieren. Ist dies der Fall, so werden diese Cookies automatisch gelöscht.
     
  • Die Rewriting-Engine von HAN ermöglicht es, Werte im HTTP Header anzusprechen und ggf. umzuschreiben.
     
  • Die HAN API erkennt, wenn als URL eine DOI URL übergeben wurde und löst diese auf die korrespondierende
    Volltext-URL auf. Basierend auf dieser Volltext-URL wird dann das passende E-Skript bestimmt.

 

Sicherheitsupdate
 

  • Aktualisierung des in HAN verwendeten Apache (HAN Webservice) auf die Version 2.4.23 und Aktualisierung der OpenSSL Bibliotheken auf die Version 1.0.2j.

 

Fehlerbehebungen / Bugfixing:
 

  • Der HAN Kernel konnte bei nicht Null terminierten response-bodies abstürzen.
     
  • Beim Funktionsaufruf, ein E-Skript über die HAN Web API anzulegen, wurde der Hash ggf. falsch berechnet.
     
  • Im Dateneditor konnten keine LDAP Berechtigungen definiert werden, wenn der Dateneditor nicht auf dem HAN Server gestartet wurde.
     
  • In den E-Skripteigenschaften wurde nach der Deaktivierung der automatischen Aktualisierung der Haken bei der entsprechenden Einstellung nicht angezeigt.
     
  • Das HAN Handbuch ist nun Bestandteil des HAN Clients und kann direkt aus den Verwaltungsprogrammen aufgerufen werden.

Der Artikel wurde bisher 1207 mal aufgerufen.
Artikel #3509 | 09.03.17 | Markus Libiseller